Karla und Katrina

 

Karla a Katrina [Karla & Katrine] (2012)

Spielfilm, 83 Minuten

für Kinder ab 8 Jahren

 
Dänemark 2009

Original: "Karla og Katrine"

Regie: Charlotte Sachs Bostrup

Buch: Ina Bruhn

 

Übersetzung: Lubina Hajduk-Veljkovićowa

Synchronisation: Michael Ziesch (SAEK)

Redaktion: Michaela Rehor (RCW), Michael Ziesch (SAEK)

Trailer

Karla und Katrina waren bislang beste Freundinnen. In der letzten Zeit interessiert sich aber Katrina immer mehr für Jungs, ihr Handy und Musik. Karla hat immer noch Hoffnung und lädt Katrina zu einem gemeinsamen Urlaub mit der Familie ein. Kurz vor der Abfahrt kommt Katrina tatsächlich! Darüber ganz glücklich, macht Karla alles nach Willen ihrer Freundin. Das stört sie natürlich und die Ferien werden mit jedem Tag langweiliger ... Bis sie Jonas kennen lernen, einen Jungen aus dem Nachbardorf, in den sich Karla verliebt. Die Freundschaft der beiden Mädchen muss sich erneut behaupten. Und nebenbei erleben sie spannende Abenteuer bei der Verfolgung zweier Diebe.

Ein sehr lebendiger und bunter Familienfilm, der Themen wie Freundschaft, erste Liebe und Familienleben behandelt.

Die Kinderrollen sprechen sorbisch:

Karla – Gloria Žurec
Katrina – Uta Wowčerkec
Jonas – Tadej Špitank
Maks Měrćin – Pětr Dźisławk
Jakub – Aquina Žurec
Ulrik – Jakub Wowčer
Tom – Jan Wowčer
 
Die Erwachsenenrollen sprechen:
Mutter – Beata Pjechec-Trinksowa
Leif – Frank Wowčer
Dana – Cordula Ratajczakowa
Frederik – Měrko Brankačk

Mehr Infos unter www.serbske-kino.de